04.05.2018 22:54

Abt.Badminton / Ausrichter des Bezirkstag 2018

Am letzten Donnerstag war die Badminton-Abteilung bereits zum dritten Mal Ausrichter des Bezirkstages des Bezirks Frankfurt im Hessischen Badmintonverband (HBV), wobei der Bezirk Frankfurt mit 94 gemeldeten Vereinen und mit 44 teilnehmenden Vereinen an der jährlichen Verbandsrunde, der stärkste Bezirk Hessens ist. Die von der Abteilung Badminton schön hergerichtete Halle durfte rund 50 angereiste Gäste begrüßen, und versorgte die TeilnehmerInnen zu dem mit Speisen und Getränken


Kai Herrmann links mit dem Meisterpokal der Jugend, rechts Hans-Lothar Lortz (Bezirksvorstand)

Übergabe der Spende vlnr: Ortsbeirat Guido Ernst, Abteilungsleiter Hans-Herbert Fuchs, Sportwart Chr. Breite, Bürgermeister Alexander Simon

Weitere Impressionen

Nach der Eröffnung durch den Bezirks-Vorsitzenden Hans-Lothar Lortz, den Grußworten vom anwesenden HBV-Präsidenten Bernd Pfeifer sowie dem Abteilungsleiter Hans-Herbert Fuchs, fanden zunächst die Ehrungen der Meister der Spielrunde 2017/2018 für die Jugend- und Senioren-Mannschaften statt. An der Verbandsrunde nahmen im Seniorenbereich 87 Mannschaften und im Jugendbereich 58 Mannschaften teil, so dass insgesamt 25 Pokale zu überreichen waren. Einen Meister-Pokal durfte Jugendbetreuer Kai Herrmann, stellvertretend für die Spielgemeinschaft SG Bremthal/SG Kelkheim - Jugend (U19-U15) Bezirksliga C - entgegennehmen.

Nach der Entlastung des Vorstands galt es zunächst für den ausscheidenden Vorsitzenden einen Nachfolger für die kommenden vier Jahre zu finden. Während der Kandidatenfindung, die sich als sehr schwierig gestaltete, durfte unsere Abteilung unseren zwischenzeitlich eingetroffenen Bürgermeister Alexander Simon mit dem Bremthaler Ortsbeirat Guido Ernst begrüßen, die es sich nicht nehmen ließen, neben einer überreichten Spende an die Badminton-Abteilung, ein Grußwort an die Teilnehmer zu richten und auf die Veranstaltungen im Rahmen der 700 Jahr Feier hinzuweisen.

Offensichtlich hatte die kurze Pause mit dazu beigetragen einen geeigneten Kandidaten zu gewinnen, so dass im direkten Anschluss ein neuer Vorsitzender gewählt sowie die weiteren Mitglieder des Vorstand entweder wiedergewählt bzw. neu besetzt werden konnten.
Weitere auf der Tagesordnung stehenden Punkte konnten reibungslos abgearbeitet werden, so dass die Veranstaltung um 22.00 Uhr zu Ende ging. Zum Abschluss bedankte sich H.H. Fuchs bei allen Helfern, insbesondere jedoch bei Sportwart Chr. Breite, der die Veranstaltung federführend vorbereitet hatte.

 

Weitere Bilder auf der Facebook-Seite der SG Bremthal -> Link