04.09.2017 20:46

Überzeugender 6:0 Auswärtssieg der SG Bremthal beim SV 07 Kriftel


Die SG Bremthal kontrollierte von Beginn an das Geschehen auf dem Naturrasen in Kriftel. Nach einer Freistoßflanke von der rechten Seite von Christopher Backes stieg Markus Hünninger im 16er hoch und wuchtete den Ball mit der Stirn zur 1:0 Führung in die Maschen (11). Auch danach hatte die SGB die besseren Möglichkeiten. Nach einem Freistoß von Manuel Haas, der in der Abwehrmauer hängen blieb, setzte Dennis Kaup den Nachschuss über das Tor (16). In der 28min war es wieder Kaup, der am 16er abzog und den Torwart der Gäste prüfte. In der 33 und 34min war es Marius Bornwasser der jeweils zum Abschluss kam. Erst spitzelte er den Ball im Fünfmeterraum knapp am Kasten vorbei und kurz darauf klatschte ein von ihm getretener Freistoß aus gut 25m an das Lattenkreuz. Patrick Veith versuchte es flach aus 18m, sein Schuss strich nur hauchzart am Tor vorbei (43). Von den Gastgebern kam in Hälfte eins offensiv wenig außer ein paar Distanzschüssen die jedoch keine Gefahr für Patrick Morawietz im SGB Tor darstellten. Auch nach dem Seitenwechsel bestimmte Bremthal weiterhin das Spiel. Nach einem, erneut von Christopher Backes getretenem Freistoß war Felix Frießleben per Kopf zur Stelle und markierte das 2:0 (52). Kurz darauf bediente Manuel Haas Dennis Kaup auf dem linken Flügel. Kaup zog in den Strafraum und flankte auf Marius Bornwasser der in der Mitte lauerte und  cool und lässig per Fuß zum 3:0 abschloss (55). In Minute 62 wurde Patrick Veith schön freigespielt, schob den Ball aber an Torwart und Tor vorbei. Danach wechselte Trainer Felix Hanke Leon Köhler für Markus Hünninger ein. Kaum auf dem Platz trifft Köhler aus leicht spitzem Winkel zum 4:0 (63). Zwei Minuten später kam Leon Köhler wieder zum Abschluss, diesmal ging der Ball allerdings knapp neben das Tor (65). Bremthal spielte weiter nach vorne und nach einer Direktabnahme von Marius Bornwasser, nach Zuspiel von Dennis Kaup, fiel fast das 5:0. Das besorgte dann Patrick Veith, der von der rechten Seite ein Solo durch den Strafraum startete und ins lange Eck erfolgreich abschloss (75). Von den Gastgebern kam in der zweiten Hälfte offensiv gar nichts mehr. Kriftel gelang im kompletten zweiten Durchgang kein einziger Torschuss. Denn Schlusspunkt setzte Manuel Haas in der 88min, als er eine Flanke von Jens Jungels am langen Pfosten zum 6:0 Endstand einköpfte. 

Tore für die SGB: 1:0 Markus Hünninger (11), 2:0 Felix Frießleben (52), 3:0 Marius Bornwasser (55), 4:0 Leon Köhler (63), 5:0 Patrick Veith (75) und 6:0 Manuel Haas (88)

Es spielten für die SGB: Patrick Morawietz (TW), Felix Frießleben, Roman Glimm, Gregor Martin, Markus Hünninger (Leon Köhler 62), Christopher Backes, Dennis Kaup (Jens Jungels 72) Manuel Haas, Patrick Veith, Pierre Paul und Marius Bornwasser(Dennis Morawietz 75)

Am kommenden Sonntag den 10.09.2017 empfängt die SG Bremthal den SV Zeilsheim II. Anstoß ist um 15Uhr. Bereits um 13Uhr empfängt die SG Bremthal II, die beim Auswärtsspiel bei Germania Schwanheim II mit 5:1 (Tor Daniel Nees) deutlich unter die Räder gekommen ist, Nachbar TuS Niederjosbach zum Derby in der Kreisliga A.